Bereich: Grundfragen des Glaubens

Thema: Glauben?

Beitrag 1: Glauben? Was denn? Wem denn? (Bodo Fiebig)

Glauben? Was denn, wem denn?

Ein paar überlieferte „Glaubenssätze“ für wahr halten, obwohl die den alltäglichen Lebenserfahrungen der Menschen elementar widersprechen (und je elementarer sie widersprechen, desto größer wäre der Glaube, wenn man sie trotzdem für wahr hält)?

Glauben? Was denn, wem denn?

Einem alten Buch (der Bibel) glauben, das vor Jahrtausenden in einer archaischen Gesellschaft entstanden ist und das dann während weiterer Jahrtausende weitergeschrieben und immer wieder ergänzt wurde? Das mag ja ein kulturgeschichtlich bedeutsames Dokument sein, für Historiker und Theologen sicher interessant.  Aber glauben? Einem Buch, das schon vor 20 Jahrhunderten endgültig abgeschlossen wurde? Welche Bedeutung soll denn das noch haben, für mich, jetzt, im 21. Jahrhundert?

Glauben, was denn, wem denn?

Den Vertretern einer uralten Organisation (der „Kirche“) glauben, in deren Geschichte sich alle Irrtümer und Verbrechen der Menschheitsgeschichte wiederfinden, und in deren Feiern und Zeremonien alle Sehnsüchte und Vertröstungen der Menschheit auf Symbolhandlungen reduziert werden, eingedickt und haltbar gemacht in Liturgien und Gebetsformeln, welche die gegenwärtigen Sehnsüchte nicht mehr ansprechen und einen heute noch tröstenden Trost nicht mehr aussprechen können?

Glauben, was denn, wem denn?

An einen „Gott“ glauben? An einen Gott, der irgendwo im Himmel sitzt und auf die Erde schaut, die er angeblich selbst geschaffen hat? Allgegenwärtig, allwissend, allmächtig, aber offensichtlich nicht fähig, wenigstens die schlimmsten Auswüchse an Schmerz und Leid, Betrug und Verrat, Unterdrückung und Ausbeutung, Gewalt und Krieg bei den Menschen und zwischen den Menschen zu verhindern?

Glauben – – was denn? Wem denn? Wie denn?

Wir sollten diese Fragen ernst nehmen. Ich versuche es hier in 4 Beiträgen:

glauben und leben

glauben und handeln

glauben und vertrauen

glauben und lieben

 

Bodo Fiebig „Glauben? Was denn? Wem denn?“ Version 2022-3

© 2022, herausgegeben im Selbstverlag, alle Rechte sind beim Verfasser.

Vervielfältigung, auch auszugsweise, Übersetzung, Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen und jede Form von kommerzieller Verwertung nur mit schriftlicher Genehmigung des Verfassers

Alle Beiträge zum Thema "Glauben?"


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.