mitdenken

Mitdenken - Leben und Frieden

Kontroverse Themen – verschiedene Meinungen – gegenseitiges Verstehen

Mitdenken:

Der Bereich Mitdenken enthält eine Anzahl von Beiträgen zu verschiedenen Themen, die Grundfragen menschlichen Lebens und Glaubens und menschlichen Miteinanders ansprechen. Darüber nachzudenken und im Austausch der Gedanken nach Lebensformen für den Einzelnen und für die Gemeinschaften zu suchen, die dem Leben und dem Frieden dienen können, ist keine „brotlose Kunst“. Es sind ja oft die Einstellungen und Überzeugungen der Menschen, die entscheidend ihr Verhalten und Handeln prägen. Das Leben und Tun der Menschen ist nicht nur Reaktion auf äußere Fakten und Vorgänge, sondern auch Ausdruck ihrer Gesinnung – Gesinnung hier verstanden als eine innere Sinnhaftigkeit der eigenen Einstellungen und Überzeugungen, die zum Antrieb und zur Steuerung äußerer Haltungen und Verhaltensweisen wird. Alle Themenbeiträge dazu stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung (siehe linke Randspalte unter der Überschrift „Mitdenken“).

Der Bereich mitdenken ist in drei Unterbereiche geteilt:

A Grundfragen des Lebens, er enthält eine Anzahl von Beiträgen zu verschiedenen Themen, die grundsätzliche Fragestellungen des Menschseins ansprechen.

B Grundfragen des Glaubens, er enthält Beiträge zu grundlegenden allgemein-religiösen Überlegungen und biblisch-theologischen Themen.

C Grundlagen der Gesellschaft, er enthält Beiträge zu grundlegenden Verhältnissen und Vorgängen in der Gemeinschaft des Menschseins.

Zwischen den einzelnen Themenbereichen zu den „Grundfragen menschlichen Lebens und Zusammenlebens“ (siehe oben) gibt es selbstverständlich viele inhaltliche Berührungen und Überschneidungen. So ist es nicht überraschend, dass sich bestimmte Textabschnitte in mehreren Beiträgen wiederfinden. Das hat nichts mit „Abschreiben“ zu tun, sondern mit dem Versuch, die Texte leichter lesbar zu machen, ohne immer wieder zwischen den verschiednen Beiträgen hin und her wechseln zu müssen. Außerdem gibt es in den Fußnoten an wichtigen Stellen Hinweise auf Abschnitte in anderen Themenbeiträgen, wo ein bestimmter Sachverhalt ausführlicher oder unter einem anderen Blickwinkel dargestellt ist.

Alle Themenbeiträge im Bereich „Mitdenken“ sind bewusst offen und „unfertig“ gehalten. Deshalb gibt es auch zu jedem der Themen ein Diskussionsforum. Sie, als Besucher von lebenundfrieden sind eingeladen, durch kritische oder zustimmende Kommentare, durch eigene Erfahrungen, durch Ideen und Beiträge an der Weiterentwicklung der Texte und Projekte mitzuarbeiten. Dazu können alle Texte in diesem Bereich kostenlos und vollständig heruntergeladen und gelesen werden. Um eigene Beiträge zu schreiben, müssen Sie sich registrieren und anmelden.

Eine Übersicht über die gegenwärtig angebotenen Themen finden Sie in der linken Randspalte. Die dazugehörigen Diskussionsforen erreichen Sie jeweils über die entsprechende Themenseite.

Zurück zur Startseite

zum Registrieren und Anmelden